Willkommen auf den Internetseiten der SE Calw Bad Liebenzell

Liebe Gemeindemitglieder,

mit Beginn des Monats Februar beginnt nun die Vakanz unserer Seelsorgeeinheit. Die letzten Wochen waren geprägt von Dankesworten und Abschied nehmen, aber auch von ängstlichen Blicken und sorgenvollen Äußerungen, wie es denn nun in unseren Gemeinden weitergeht. Deshalb hat das Team der hauptamtlichen MitarbeiterInnen gemeinsam mit den Kirchengemeinderäten beider Gemeinden  ein Opens internal link in current windowKonzept erarbeitet, welches Ihnen Ende vergangenen Jahres vorgestellt wurde und das Ihnen auch bei einer Gemeindeversammlung Anfang März aufgezeigt werden soll.

Dass ein solch wesentlicher Einschnitt für eine Gemeinde auch Neuerungen und Veränderungen mit sich bringt, versteht sich von selbst. Ein solch sichtbares Zeichen der Veränderung ist unser neues Mitteilungsorgan namensOpens internal link in current window „‘s Blättle“, welches das bisherige SEA (gelbes Hochformat) ablöst. Dieses „’s Blättle“ erscheint monatlich und informiert Sie künftig chronologisch über alle Gottesdienste und Veranstaltungen auf unserem Seelsorgegebiet Calw und Bad Liebenzell. Es bietet ausreichend Platz, um Veranstaltungen zu bewerben bzw. auch mal einen Blick zurückzuwerfen und über eine Veranstaltung oder einen besonderen Gottesdienst zu berichten.

Gottesdienste sind schwarz gedruckt und Veranstaltungen blau. Die Hochfeste bzw. Sonntage sind in der jeweiligen liturgischen Farbe angezeigt. Es wird angezeigt, wer am Wochenende die Gottesdienste feiert, wer predigt und wofür die Kollekte der Gottesdienste bestimmt ist.

Wir bitten um Nachsicht, wenn zu Beginn der Vakanz mal der ein oder andere „Stolperer“ passiert, sprich, es vielleicht zu Anlaufschwierigkeiten oder auch Abstimmungsproblemen kommt. Wir sind um eine gute Kommunikation bemüht und hoffen, dass damit auch eine gute Basis für unser Gemeindeleben geschaffen wird. Beten und bitten wir darum, dass wir diese Vakanz gut nutzen, um unsere Gemeinden auch in ihrer Selbständigkeit weiter voranzubringen, und nehmen wir die Bitte um einen neuen leitenden Pfarrer in unser tägliches Gebet auf.
In geschwisterlicher Verbundenheit grüße ich Sie im Namen aller MitarbeiterInnen


Ihr Bertram Bolz, Diakon

zusammen mit Pater Reji  (Administrator),

Pfarrer John, Gemeindereferentin Andrea Bolz, Susanne Tepel (Leitungsassistentin)